selflove challenge

Liebe gegenüber mir selbst bildet für mich mittlerweile so eine Art Grundlage für die gesamte Qualität der weiteren Bereiche meines Lebens. Wenn meine Gedanken über mich negativ sind, dann verliert meine gesamte Art zu leben ihren eigentlichen Zauber und ihren besonderen Wert. Seit das neue Jahr begonnen hat wurde es…

Beitrag ansehen

kale and me juice cleanse experience

Von all den vielfältigen und wunderschönen Dingen die einem das Leben quasi anbietet stehen bereits sämtliche Dinge auf die ich bereits aufmerksam werden durfte nicht einfach nur auf meiner To Do Liste, sondern viel eher auf meiner imaginären to live oder to experience Liste. Die Auswirkungen einer Saftkur zu erfahren…

Beitrag ansehen

learning to accept your weakness

Immer mal wieder kann ich selbst dabei zuschauen wie meine Energie sich nach und nach zu verändern beginnt. Ich merke wie mit meiner geringer werdenden Motivation auch meine Kraft schwindet. Ich muss mich mehr zu den Dingen zu zwingen, die ich vorher, zumindest nach einem anfänglichen Motivationsanschub, mit Freude getan…

Beitrag ansehen

intentions of two thousand eighteen

Ja, nun ist es fast vier Uhr morgens und ich sitze an meinem kleinen persönlichen Dschungel Schreibtisch (wegen der zahlreichen Pflanzenvariationen die auf ihm Platz finden) und beginne allmählich damit, mir meine Absichten für das neue Jahr zu überlegen. Wahrscheinlich nicht die idealste Zeit für mich dazu aber es ist…

Beitrag ansehen

two thousand seventeens lessons and moments

Wenn ich jetzt zum Ende von 2017 diesen besonderen Zeitraum zwischen Weihnachten und Silvester dafür nutze, auf die letzten Monate zu reflektieren, dann somit wahrscheinlich auf die aufregendste Zeit, so erfüllt von Leben, wie ich es mir noch nie zuvor kreiert habe. 2017 war eine, so klischeehaft es auch klingen…

Beitrag ansehen

creating your space of wonder

Um mir jeden einzelnen, besonderen Tag jedes mal aufs neue so wundervoll wie möglich zu gestalten, bildet die Gestaltung des eigenen Zuhause für mich eine nicht wegzudenkende Grundlage. Aus diesem Grund habe ich mir mein Zimmer zu einem Platz der Kreativität und des ich selbst seins gemacht. Ein Zimmer, in…

Beitrag ansehen

experiencing a peaceful christmas

Um ganz ehrlich zu sein, seit ich neun oder zehn Jahre als bin habe ich spätestens nachdem die Bescherung und das Weihnachtsessen passé war in meinem Bett gelegen und stundenlang voller Selbstmitleid in mein Kissen geheult. Die Weihnachtszeit war für mich eine Zeit in der ich daran erinnert wurde wie ungeliebt…

Beitrag ansehen